Ich liebe Bühne

Stefanie Kock

Stefanie Kock studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar bei Klaus Maria Brandauer in Wien, Musical an der Stella R1 Academy und Tanz an der Stage School of Music, Dance & Drama in Hamburg. Ihre ersten Bühnenauftritte erfolgten im Deutschen Schauspielhaus in DAS WINTERMÄRCHEN, YVONNE, DIE BURGUNDERPRINZESSIN und in der ST.PAULI SAGA. Später folgten Engagements am Thalia Theater, am Ernst-Deutsch-Theater und für die Hamburger Kammerspiele. Im Musical-Bereich debütierte sie in FIFTY-FIFTY am Schmidt’s Tivoli. Weitere Hauptrollen in Musicals wie LUDWIG² und FALCO MEETS AMADEUS folgten.
Im Musical DAISY´S KÖNIG in München übernahm sie die Rolle der Daisy. Außerdem ist Stefanie Kock eine gefragte Gesangssolistin bei zahlreichen Musical-Tourneen wie MUSICALFIEBER und DIE NACHT DER MUSICALS. Stefanie Kock war Gast am Berliner Ensemble, wo sie in Jaques Offenbachs LA PERICHOLE zu sehen war. Zudem spielte Stefanie Kock in diversen TV-Serien mit und gestaltete musikalisch-literarische Eigenproduktionen.
Seit mehreren Jahren steht sie bei dem sehr erfolgreichen Musical FALCO auf der Bühne, das Sie auch mitgeschrieben und entwickelt hat. Aktuell ist Sie in dem Musical DIE PÄPSTIN zu sehen, und spielt auch regelmäßig in dem Musical LUDWIG2 in Füssen die Mutter von König Ludwig. Neben ihren Engagements tourt sie mit ihrer eigenen Musik-Comedy-Produktion KERBST & KOCK & DIE THERAPEUTEN durch die Republik.

zurück
Consent Management mit Real Cookie Banner